72 Stunden ohne Kompromisse! So lautete das Motto der größten Sozialkaktion Deutschlands. Organisiert vom BDKJ und unterstützt von SWR3 verwirklichten über 20000 Jugendliche vom 7. bis zum 10. Oktober soziale Projekte für die sonst kein Geld vorhanden gewesen wäre. Und auch wir waren mit dabei. In 72 Stunden sollte unser Team ein Stadtfest im Plattenwald organisieren bei dem möglichst viele der 44 Nationen, die in dieser Wohnsiedlung zusammenleben, miteinander feiern sollten. Nach zwei einhalb Tagen die wir mit organisieren werben und dem Aufbau des Festzeltes verbrachen stieg am Sonntag dann die große Party. Neben einen Festzelt mit internationalem Essen und einen tollen künstlerischem Programm konnten die Jugendlichen bei eime Turnier mit beinahen 100 Teilnehmern ihre Kräfte auf dem Fußball Platz messen. Und auch die kleineren Kinder hatten viel Spaß bei unseren Bastelworkeshops.